KIRSTEN DIEZ-REINBECK

 Objekte aus Keramik 

 

Kirsten Diez-Reinbeck schloss ihr Kunststudium an der Kunsthochschule in Kassel  1985 mit einer keramischen Examensarbeit ab. Seit  2005 beschäftigt  sie sich intensiv mit der japanischen Raku-Technik. Ein weiterer Schwerpunkt des keramischen Schaffens ist das Wandbild und die Installation. Sie erhielt für ihre keramischen Arbeiten mehrere Auszeichnungen, unter anderem den Staats-Preis des Landes NRW. Kontakt: 0212 45661

 

Publikationen:  Neue Keramik  5/2016

Copyright © 2017 Solinger Künstler e.V.