AKTUELLE AUSSTELLUNGEN DER SK-MITGLIEDER

 

 

CHRISTINA KOESTER

 

ÜBER DIE GRENZEN

 

Dauer der Ausstellung: 24.02.–17.03.2024

 

Vernissage: Samstag, 24. Februar, 17 (!) Uhr – Einführung: Gisela Elbracht-Iglhaut, Musik: Jazztrio Three In A Tree

 

Ort: Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Straße 160, 42653 Solingen

 

Führungen: 

Sonntags 11:15 und 14:15 Uhr sowie nach Vereinbarung

 

Öffnungszeiten:

täglich von 10–17 Uhr

außer montags

 

Kontakt:

kunstmuseum-solingen.de

koesterlauster-bildhauerei.de 


GÜNDY SCHNEIDER-MOMBAUR

 

 

MAGIC MOUNTAINS MYSTERY TOUR.

EINE REISE IN DIE GEGENWART

 

Dauer der  Ausstellung: 14.01. bis 10.03.2024

 

Eröffnung: Sonntag, 14. Januar 2024, 11 Uhr, Einführung: Sandra Abend; Musikalische Performance: Uwe Schale

 

Ort: Kunstraum Gewerbepark-Süd, Hofstraße 64, 40723 Hilden

 

Rahmenprogramm:

Samstag, 17.02., 15:30: Hildener Kunstcafé mit der Künstlerin und Sandra Abend

Freitag, 01.03., 18:00 Uhr: Art & Wein - Genuss auf hohem Niveau: Magic Mountains im Glas mit der Weinexpertin Daniela Rothschuh

Donnerstag, 07. 03., 18:00 Uhr: Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin und Sandra Abend

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag:  14:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 11:00 bis 16:00 Uhr

Montags geschlossen.

  

Mehr Informationen:

guedny.de

gewerbepark-sued.de

 


Foto ( K. Diez-Reinbeck): Der Weg des Wassers

 

WASSER WEISS ZU REDEN - KIRSTEN DIEZ-REINBECK

 

Dauer Ausstellung: 14.04.-12.05.2024 

 

Vernissage: 14.04., 15 Uhr

 

Der Titel der Ausstellung "Wasser weiß zu reden" ist eine entliehene Zeile aus einem Gedicht von Ingeborg Bachmann. Durch ihre Gedichte und Erzählungen, aber auch durch andere Lyriker, wurde die Keramikkünstlerin Kirsten Diez-Reinbeck immer wieder inspiriert. In ihrer aktuellen Ausstellung in der Galerie SK zeigt sie neue und auch einige ältere keramische Arbeiten, die das existentielle Thema Wasser aufgreifen.

 

Ort: Galerie SK, Alexander-Coppel-Straße 44 – im Südpark, 42651 Solingen

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs und donnerstags 17–19 Uhr

Sonntage 11-12 Uhr und 14-17 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

 


ANJA KREITZ

 

 

SOLOSCHAU MIT KÜNSTLERGESPRÄCH

 

Achtung: wegen Krankheit verschoben auf Frühjahr 2024. Termine folgen in Kürze!

 

  

Ort: doerfer & stetik, galerie am Hafen, Hagenstraße 41, 48529 Nordhorn

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag & Freitag 15–18 Uhr

Samstag 11–15 Uhr

 

und nach Vereinbarung

 

Kontakt und mehr Infos:

doerfer-stetik.de

 

info@doerfer-stetik.de

+49 5921 80 10 200

 

Anja Kreitz: anjakreitz.de


JUDITH FUNKE, SUSANNE MÜLLER-KÖLMEL, GÜDNY SCHNEIDER-MOMBAUR, ELA SCHNEIDER

 

SK-Labor: VON ORKAS UND ANDEREN TIEREN  Der Auszug der Schwimmtiere
Teilnehmende Künstlerinnen: Judith Funke, Susanne Müller-Kölmel, Güdny Schneider-Mombaur, Ela Schneider

 

Ort: Stadt-Sparkasse Solingen, Geschäftsstelle Central, Schlagbauer Straße 175, 42653 Solingen

 

 

Die Ausstellung ist Ergebnis und Nachklang einer Performance, die vier Künstlerinnen des Vereins Solinger Künstler e.V. im Herbst 2017 kurz vor Abriss des Hallenbads Am Vogelsang in Solingen inszenierten. Wie das alte, ist auch das neue moderne Hallenbad Vogelsang nur ein paar hundert Meter von der Sparkassenfiliale am Central entfernt. Das Bad gehört sozusagen zur direkten Nachbarschaft. Die Ausstellung im unmittelbaren Umfeld begünstigt, sowohl die historische Situation des alten Schwimmbads in Erinnerung zu rufen als auch auf eine Station der lebendigen Stadtentwicklung hinzuweisen.

 

Mehr zu den bisherigen SK-Labor-Projekten erfahren Sie hier.

 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr 9–13 und 14–18 Uhr

Mi 9–13 Uhr

 


 

SINNESWALD – Thema 2023 zum 30-jährigen Jubiläum: MUT

 

Start:  Sonntag, 7. Mai 2023, 15 Uhr

Ein Akrobatenpaar und ein Kinderchor werden auftreten. Außerdem: Livemusik. An einem Info-Stand können sich die Besucher*innen über den „Förderverein SinnesWald“ informieren. Außerdem kann man bei einer Tombola drei kleine Kunstwerke gewinnen und in einem Fotoband Highlights aus 30 Jahren Ausstellungen im SinnesWald bewundern. Die Stadtbücherei Leichlingen lädt zum Erzähltheater ein um 16 und 17 Uhr.

 

Ort: Sinneswald, Leichlingen (Spinnerei Braun + Brudes - SinnesWald, 42799 Leichlingen, Wietsche 1)

 

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist ganzjährig täglich vom Morgen bis zur Dämmerung geöffnet. Jahresausstellung von Mai bis Jahresende.

Das Gelände ist frei zugänglich. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Hunde müssen leider draußen bleiben !

Der Eintritt ist eine freiwillige Spende zur Erhaltung der Anlage. Dafür gibt es den DankeStein am Wehr.

 

Kontakt: sinneswald.net


TV-Tipp: ab Minute 12:33: Lokalzeit Bergisches Land | 10.08.2023 | ARD Mediathek

 

Die Kunstvereinigungen des Bergischen Landes, der BBK Bergisch Land e.V., die BKG  und die GEDOK Wuppertal, zu denen auch einige unserer Künstlerinnen und Künstler gehören, eröffnen gemeinsam eine zeitweilige Galerie in einem derzeit ungenutzen Ladenlokal in Wuppertal-Barmen. Alternierend stellen bergische Künstler*innen dort ab Samstag, dem 1. Juli  bis Ende August 2023 ihre Arbeiten aus. Die Galerie ist an drei Tagen in der Woche jeweils 3 Stunden geöffnet:

 

donnerstags + freitags 15 – 18 Uhr

samstags 12 – 15 Uhr 

Ort: Werth 13 (Nähe Alter Markt)

bkg-wuppertal.de/aktuelles/kunst-schau/

 


SUSANNE MÜLLER-KÖLMEL

 

 

KONVERGENZ - WINDOW 21 ||  “spirit- time is slipping into the moment”

 

Das Projekt KONVERGENZ ist eine Initiative marokkanischer und deutscher Künstler:innen. Vertreten wird das Projekt in Marokko durch die Künstlergruppe ‚Chamäleon‘ und in Deutschland durch die Künstlergruppe ‚four+‘.

 

Für dieses 2. Projekt "Window21" werden sich jeweils 5 deutsche und 5 marokkanische Künstler*innen auf den Weg machen, um sich im interkulturellen Raum 'Marokko/Deutschland' umzuschauen, Eindrücke, Visionen, Fragen und Betrachtungsweisen zu entdecken und offenzulegen.  

 

Die entstandenen Werke werden digital ab dem 24.10.2021 und zu einem späteren Zeitpunkt in Präsenz ausgestellt. https://www.facebook.com/project.konvergenz/

http://madekonvergenz.jimdofree.com/

 

Der Beitrag von Susanne Müller-Kölmel: 

"Spirit - time is slipping into the moment": In ihrem Beitrag verwendet die Künstlerin Susanne Müller-Kölmel Momentaufnahmen ihres Aufenthaltes in Marokko. Sie nutzt freeze frames  typischer Muster/pattern des marokkanischen Kulturkreises sowie Standbilder aus ihrem täglichen Umfeld des europäischen Kulturkreises und deckt mittels transparenter Überlagerungen in bewegten Bildern atmosphärische Eindrücke auf, die ihr persönliches Erleben widerspiegeln.

 


RÜCKBLICK: 
ELA SCHNEIDER - MEIN ELEMENT // Einzelausstellung 2023 im Kunstmuseum Solingen

 

 


RÜCKBLICK: 
MICHAEL BAUER-BRANDES - MENSCHENGEMACHT // Einzelausstellung 2022 im Kunstmuseum Solingen

 

 

 

Weitere Informationen: 

kunstmuseum-solingen.de

eventschmiede-solingen.de

 

Instagram michaelbauerbr

 


RÜCKBLICK: 
MANUELA STEIN - CLOSE AWAY // Einzelausstellung 2021 im Kunstmuseum Solingen

 

Mehr unter stein-manuela.de 

 

Copyright © 2017 Solinger Künstler e. V.