AKTUELLE AUSSTELLUNGEN DER SK-MITGLIEDER

 

PlakART 2024

 

 

PlakART 2024 - 13 Künstlerinnen und Künstler der SK beteiligt

 

Die diesjährige PlakART steht thematisch ganz im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu SG/650: 42 Künstler*innen aus Solingen haben sich intensiv mit der Stadt befasst und ihre Ideen künstlerisch umgesetzt. Mit dabei seitens des Vereins Solinger Künstler e.V. sind Michael Bauer-Brandes, Heiderose Birkenstock-Kotalla, Kirsten Diez-Reinbeck, Judith Funke, Ulle Huth, Michael Klette, Petra Korte, Susanne Müller-Kölmel, Jürgen Schmatz, Ela Schneider, Güdny Schneider-Mombaur, Sabine Smith und Manuela Stein.

 

 

Vom 11.06.–01.07.2024 sind in ganz Solingen wieder Großflächen mit Kunstwerken von hiesigen Künstlerinnen und Künstlern plakatiert sein.

 

Verbunden mit dieser Kunstwerk-Schau ist ein Gewinnspiel:
Vier der 42 Kunstwerke können gewonnen werden. Wer mitmachen möchte, muss nur folgendes tun: Vier der Motive fotografieren, die auf Großflächen im Stadtgebiet zu sehen sind, und bis zum 02. Juli 2024 mit den jeweiligen Kontaktdaten und dem Betreff „PlakART 2024“ an die Stadt Solingen senden.
E-Mail-Adresse: 650jahre@solingen.de

 

Alle Einsendungen nehmen an der Ziehung teil. Das Los entscheidet.

Wer zu den Gewinnerinnen und Gewinnern gehört, entscheidet dann, welches der eingesandten Motive an sie / ihn übergeben wird.

Beworben wird die Aktion mit einem kurzen Video-Clip.

 

Die Aktion PlakART findet nach 2021 und 2022 zum dritten Mal statt. Sie startete während der Corona-Pandemie, um der Kunst-Szene im Stadtbild eine Bühne zu bieten. Diese Idee hatte zuvor der Solinger Galerist und Künstler Dirk Balke entwickelt. Damit stieß er beim damaligen Leiter des Stadtmarketings, Joachim Radtke, auf offene Ohren. Zusammen mit Balke organisiert Radtke noch heute die Aktion. Joachim Radtke: „Der große Zuspruch der Künstlerinnen und Künstler spricht für sich. Da lohnt sich der Aufwand in der Abwicklung absolut.“ Radtke wünscht sich in diesem Jahr vor allem, dass viele am Gewinnspiel teilnehmen. Und Dirk Balke ergänzt: „Kreativität, Kunst und Kultur machen das städtische Leben aus - in guten wie in schlechten Zeiten." Deshalb wollen die Organisatoren auch über das Jubiläumsjahr hinaus weitermachen.

 

 

Kontakt:

Dirk Balke (kunst(at)dirkbalke.com) und Joachim Radke (joachimradtke(at)gmx.de)

 


ELA und EMMA SCHNEIDER

 


SUSANNE MÜLLER-KÖLMEL

 

 

LIFE LINE

Malerei | Grafik | Objekt | künstlerische Lebenszeichen

 

Dauer der  Ausstellung: 19.04.–09.08.2024

 

Vernissage: Freitag 19.4.2024, 19 Uhr

 

Ort: Kunst in der Kanzlei, Heinekamp und Zielke, Steuerberatung/Consulting, Dycker Feld 80, 42653 Solingen

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, 8–17 Uhr

Freitag, 8–14 Uhr

 

Kontakt:

heinekamp-und-zielke.de

smk-art.de/art/

 

 


GÜDNY SCHNEIDER-MOMBAUR

 

 

NEANDERLAND ART 24

 

Die 10. neanderland ART findet vom 26. April bis 14. Juli 2024 im Museum Ratingen statt.

Bei der Ausstellung wird ein aktueller Querschnitt der bildenden Künste aus dem Kreis Mettmann gezeigt werden: zu den Exponaten zählen neben Gemälden und Zeichnungen auch Installationen, Foto- und Videoarbeiten sowie Kunstobjekte. Es handelt sich um eine jurierte Gruppenausstellung. Die neanderland ART bietet alle zwei Jahre Raum für ein breites Spektrum an Kunstsparten und stilistischer Vielfalt. Montags ist das Museum und somit die Ausstellung geschlossen.

 

Dauer der  Ausstellung: 26.04.–04.07.2024

  

Ort: Museum Ratingen, Grabenstraße 21 (Eingang), 40878 Ratingen

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag, 11–17 Uhr

 

Kontakt:

neanderland.de

guedny.de



SABINE SMITH

 

 Foto: # 18, aus der Reihe SEHNSUCHT, gerahmt, 60 cm x 80 cm, digitale Collage auf Forex, 2023

 

SEHNSUCHT

 

Dauer der Ausstellung: Ab Ende März für ca. ein Jahr – Näheres wird über die Stadt-Sparkasse Solingen veröffentlicht und wird dann auch an dieser Stelle nachzulesen sein.

 

Gezeigt werden digitale Collagen aus der Reihe SEHNSUCHT sowie anlässlich des Stadtjubiläums 650 JAHRE SOLINGEN digitale Collagen aus der Reihe ANSICHTSSACHE – SOLINGEN.

 

Ort: Stadt-Sparkasse Solingen, Geschäftsstelle Central, Schlagbauer Straße 175, 42653 Solingen

 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr 9–13 und 14–18 Uhr

Mi 9–13 Uhr

 

Kontakt:

sabinesmith.de 

ANSICHTSSACHE  SOLINGEN, Triptychon, je 75 cm x 100 cm, digitale Collage auf Forex, 20232024

 

 


 

SINNESWALD – Thema 2024: HUMOR

 

Start:  Sonntag, 5. Mai 2024, 15 Uhr

Eröffnung im großen Steinbruch. Mit humoristischen Szenen von „Junges Theater Leverkusen“.

Und danach: Kamishibai-Japanisches-Erzähltheater. Ein Event für die ganze Familie von der Stadtbücherei Leichlingen.

 

Ort: Sinneswald, Leichlingen (Spinnerei Braun + Brudes - SinnesWald, 42799 Leichlingen, Wietsche 1

 

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist ganzjährig täglich vom Morgen bis zur Dämmerung geöffnet. Jahresausstellung von Mai bis Jahresende.

Das Gelände ist frei zugänglich. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Hunde müssen leider draußen bleiben !

Der Eintritt ist eine freiwillige Spende zur Erhaltung der Anlage. Dafür gibt es den DankeStein am Wehr.

 

Kontakt: sinneswald.net


RÜCKBLICK: 
CHRISTINA KOESTER - ÜBER DIE GRENZEN // Einzelausstellung 2024 im Kunstmuseum Solingen

 

 


RÜCKBLICK: 
ELA SCHNEIDER - MEIN ELEMENT // Einzelausstellung 2023 im Kunstmuseum Solingen

 

 


RÜCKBLICK: 
MICHAEL BAUER-BRANDES - MENSCHENGEMACHT // Einzelausstellung 2022 im Kunstmuseum Solingen

 

 

 

Weitere Informationen: 

kunstmuseum-solingen.de

eventschmiede-solingen.de

 

Instagram michaelbauerbr

 


RÜCKBLICK: 
MANUELA STEIN - CLOSE AWAY // Einzelausstellung 2021 im Kunstmuseum Solingen

 

Mehr unter stein-manuela.de 

 

Copyright © 2017 Solinger Künstler e. V.