DIE GALERIE SK

 

Der Verein Solinger Künstler betreibt die Galerie SK seit 1979. In der Galerie finden jährlich acht bis zehn Ausstellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler statt. Die Öffnungszeiten der aktuellen Ausstellung entnehmen Sie bitte der Einladung. Die Galerie SK ist auch während der Öffnungszeiten der Artothek zugänglich.  

 

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN IN DER GALERIE  

 

 

40 Jahre Ausleihe von Originalkunstwerken – die Solinger Artothek

 

Vernissage: Samstag, 16. Februar 2019, 17 Uhr

Musik: Katrin Geelvink und ihr Cello – kleines Intermezzo aus Chansons, Musik und Texten

 

Dauer der Ausstellung:  16.02.–31.03.2019

 

Die Jubiläumsausstellung erinnert an die 40jährige Erfolgsgeschichte der Artothek: Die Gründung der städtischen Artothek erfolgte im Jahre 1979 in den Räumlichkeiten, die dem Verein Solinger Künstler im damaligen Deutschen Klingenmuseum (dem heutigen Kunstmuseum an der Wuppertaler Straße) als Galerie zur Verfügung gestellt wurden. Seither betreuen die Solinger Künstler die Artothek ehrenamtlich. Die Bilder waren anfangs von der Stadt angekauft, inzwischen überwiegen Kommissionsbilder, also Bilder, die von Künstlerinnen und Künstlern zur Verfügung gestellt werden. Die Artothek erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Und nicht selten kommt es vor, dass sich Kunstliebhaber so sehr in ein geliehenes Bild verlieben, dass sie es nach kurzer „Probezeit“ sogar käuflich erwerben. 

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Sonntag, 11–12 und 15–18 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt:

Ulle Huth, ulle.huth(at)wtal.de, 0212 59 1778


 

Vernissage: Sonntag, 07. April 2019, 16 Uhr

 

Dauer der Ausstellung: 07.04.-05.05.2019

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Sonntag, 11–17 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt:

Cornelia Wissel: www.corneliawissel.com

 


 

Arbeitsergebnisse der Künstlergruppe 3komma8 aus dem ArToll Kunstlabor – Bedburg Hau 

 

Die Ausstellung „reset“ zeigt in der Galerie SK die Ergebnisse der durch die intensive Arbeitsphase im ArToll Kunstlabor in Bedburg Hau entstandenen Neuschöpfungen und Richtungsänderungen der vier Künstler*innen der Gruppe 3komma8: Kerstin Müller-Schiel, Siegbert Altmiks, Susanne Müller-Kölmel und Detlef Funder haben sich die Frage gestellt: Wie beeinflussen Zeit, Ort und Raum die künstlerische Arbeit? 

Gezeigt werden Malerei, Zeichnung, Grafik, Plastik und Skulptur.

  

Vernissage: Samstag, 11. Mai 2019, 16 Uhr

 

Dauer der Ausstellung: 12.05.–16.06.2019

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Sonntag, 11–17 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt:

Susanne Müller Kölmel: www.smk-art.de

 

Copyright © 2017 Solinger Künstler e.V.