Liebe Kunstinteressierte, liebe Freunde der Solinger Künstler,  

 

nach dem neuesten Erlass der Landesregierung dürfen in NRW Museen und Galerien  so auch die Galerie SK – ab Montag, dem 4. Mai, unter Auflagen wieder öffnen: Für Aufsicht wie Besucher gelten auch hier die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die Alltagsmasken-Pflicht.

 

 

Außerdem haben wir die Genehmigung der Stadt Solingen, die von uns betreute Städtische Artothek ab Mittwoch, den 13. Mai 2020, wieder zu öffnen - natürlich ebenso unter den o. g. Schutzvorkehrungen

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Solinger Künstler e. V.

 

DIE GALERIE SK

 

Der Verein "Solinger Künstler e. V." betreibt die Galerie SK (Alexander-Coppel-Straße 44, 42651 Solingen, in den Güterhallenseit 1979. In der Galerie finden jährlich acht bis zehn Ausstellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler statt. Die Öffnungszeiten der aktuellen Ausstellung entnehmen Sie bitte der Einladung. Die Galerie SK ist auch während der Öffnungszeiten der Artothek zugänglich.  

 

Möchten Sie künftig über die Ausstellungen informiert werden? Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter: "Newsletter anfordern"

 

In unserem Newsletter-Archiv können Sie schauen, welche Künstlerinnen und Künstler seit Anfang 2018 in der Galerie SK ausgestellt haben. Außerdem finden Sie dort viele weitere Informationen zu weiteren Aktivitäten des Vereins "Solinger Künstler e. V." 

 

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN IN DER GALERIE  

 

BISSCHEN ROSA – Sabine Hey

 

 

Dauer der Ausstellung: VERLÄNGERT bis zum 09. August 2020 

 

Sabine Hey arbeitet mit Zeichnung und Malerei, gelegentlich auch mit räumlichen Installationen. In der Linienführung ihrer Zeichnungen lotet sie die  Möglichkeiten der gestalterischen Reduktion bis an die Grenzen aus. Oft bleiben nur zarte Linien, Umrisse von Objekten, mit leeren, offenen Innenflächen. Diese Arbeitsweise überträgt sie auf ihre Malerei. Künstlerische Reduktion bedeutet für sie ein ständiges Ringen um die Verdichtung von Formen, was in der Folge die Sicht auf die Bildwelten präzisiert. Ihre meist farbreduzierten Arbeiten als ‚gegenständlich‘ zu bezeichnen, würde ihre künstlerischen Absichten verkürzen. Im praktischen Prozess des Zeichnens und Malens bewegt sie sich hin zu einer inneren Sicht, die ihrem künstlerischen Denken folgt.

 

Kontakt: Sabine Hey, +49(0)0176 60160504, www.sabinehey.de

 


 

MAD ABOUT MOUNTAINS – Güdny Schneider-Mombaur 

 

 

Dauer der Ausstellung: 23.08.–20.09.2020

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Sonntag, 11–17 Uhr

 

Kontakt: 

Güdny Schneider-Mombaur, 0177 777 4769, guedny.de

 

 

 

Copyright © 2017 Solinger Künstler e. V.