Stand: 16.03.2020
 
Liebe Kunstinteressierte, liebe Freunde der Solinger Künstler,  


infolge der allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus hat der Verein Solinger Künstler e.V. die am gestrigen Tag (15.03.) getroffenen (Vorsichts-)Maßnahmen verschärft:

Wie alle Kultureinrichtungen in Solingen und NRW schließen wir vorerst bis zum 19. April 2020 – das betrifft sowohl die Städtische Artothek als auch die anderen Veranstaltungen in der Galerie SK.


Ob und falls ja unter welchen Bedingungen die folgenden Ausstellungen stattfinden werden, können wir bislang nicht absehen.


Sobald wir neue Informationen haben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren. Bitte beachten Sie daher die Hinweise auf unserer Website.


Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Solinger Künstler e. V.

 

DIE GALERIE SK

 

Der Verein "Solinger Künstler e. V." betreibt die Galerie SK (Alexander-Coppel-Straße 44, 42651 Solingen, in den Güterhallenseit 1979. In der Galerie finden jährlich acht bis zehn Ausstellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler statt. Die Öffnungszeiten der aktuellen Ausstellung entnehmen Sie bitte der Einladung. Die Galerie SK ist auch während der Öffnungszeiten der Artothek zugänglich.  

 

Möchten Sie künftig über die Ausstellungen informiert werden? Bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter: "Newsletter anfordern"

 

In unserem Newsletter-Archiv können Sie schauen, welche Künstlerinnen und Künstler seit Anfang 2018 in der Galerie SK ausgestellt haben. Außerdem finden Sie dort viele weitere Informationen zu weiteren Aktivitäten des Vereins "Solinger Künstler e. V." 

 

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN IN DER GALERIE  

 

auf den ersten Blick – Annette Schnitzler

 

Vernissage: Sonntag, 23. Februar 2020, 15.00 Uhr 

 

Dauer der Ausstellung: 23.02. - 15.03.2020  

 

Fläche und Raum im Spannungsfeld ist Thema der Essener Künstlerin Annette Schnitzler. Im Spiel zwischen Innen und Außen, davor und dahinter, Verdeckung und Verstellung, sowie in Irritationen der Perspektive und durch Flächenüberlagerungen lotet sie das Thema in ihren Bildkompositionen aus.

Hierbei nutzt sie vor allem die  Malerei,  aber auch Fotografie und Zeichnung, um ihre Experimentierfreude auszuleben. Meist geht die Künstlerin von konkreten Innenraumdarstellungen aus und führt den Betrachter in zunehmend abstrakte Bildwelten, immer auf der Suche nach den unterschiedlichen Dimensionen von Raum und Fläche, Licht und Schatten, Klarheit und Verfremdung,  Mehrdimensionalität und Durchdringung des Raumes.

 

Um Details ihrer Innenraumwahrnehmung zu vertiefen, hat Annette Schnitzler thematische Serien entwickelt. Hierzu gehören die Themen: Abstrahierte Architektur,  Davor und dahinter, Stühle und Kronleuchter. 

 

In der Ausstellung „auf den ersten Blick“ in der Galerie SK zeigt Annette Schnitzler ihre neusten Arbeiten zum Themenbereich Abstrahierte Architektur.

 

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Sonntag, 11–17 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt:

annetteschnitzler.de


 

connected – 17 Künstler des Atelierhaus Aachen zeigen ihre Positionen

 

Vernissage: Sonntag, 22. März 2020, 14.00 Uhr 

Begrüßung: Michael Klette (SK) und Ana Sous (AhA)

 

Dauer der Ausstellung: 22.03. - 19.04.2020  

 

CONNECTED ist ein Ausstellungsaustausch zwischen den Solinger Künstlern und dem Atelierhaus Aachen. Beide Gruppen laden in diesem Frühjahr die jeweils andere zu freien Ausstellungen in den eigenen Räumlichkeiten ein. Im wechselnden Verhältnis von Gast und Gastgeber freuen sich die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler auf neue Begegnungen, in denen Ideen und künstlerische Haltungen erfahren, ausgetauscht und hinterfragt werden können. Im Wechselspiel von Ungewissheit, Konfrontation und Verantwortung darf man auf interessante Einblicke in das Wirken der jeweiligen Gäste hoffen. 

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Samstag und Sonntag, 11–17 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt: 

atelierhausaachen.de


 

... von etwas ............. – Ulle Huth

 

Vernissage: Samstag, 25. April 2020, 16.00 Uhr 

 

Dauer der Ausstellung: 25.04. - 25.05.2020  

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch und Donnerstag, 17–19 Uhr

Sonntag, 11–17 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Kontakt: Ulle Huth: 0212 591778

 

Copyright © 2017 Solinger Künstler e. V.